Community Richtlinien

Heyra ist eine Plattform, auf der Menschen höflich miteinander umgehen und sich austauschen, sei es über den Alltag oder aber auch über ihre Sorgen. Um dich und deine Daten zu schützen bitten wir dich niemals deine Telefonnummer mit Anderen zu teilen. Menschen die dir etwas erzählen, erzählen es dir weil sie auf die Anonymität dieser App vertrauen. Weil sie eventuell mit niemandem darüber sprechen können oder von ihrem Umfeld nicht verstanden werden. Deshalb bitten wir alle User die Gespräche vertrauensvoll zu behandeln und nur Gespräche zu führen, wenn keine anderen Personen im Raum sind. Bei Handlungen, die nicht in die Heyra Plattform passen, wird sofort der Account gesperrt.

Vergiss nicht: Wir wollen Helfen und nicht Schaden! Halte stets vor Augen: Du kannst der Grund sein, warum es jetzt jemandem besser geht! Wenn du auf diese Punkte achtest, kannst du schon geholfen haben:

Jeder versucht nur für sich zu sprechen.

Jeder lässt den anderen ausreden.

Jeder verhält sich höflich und fair.

Jeder vermeidet Beleidigungen oder Unterstellungen.

Jeder respektiert die Meinung des Anderen.

Jeder behandelt sein Gegenüber so, wie er selbst gern behandelt werden würde.

Wir ermutigen dich dazu, ganz du selbst zu sein, solange dein Verhalten anderen gegenüber respektvoll ist. Uns von Heyra ist die Community wirklich wichtig und wir wollen, dass unsere Plattform ein sicherer Ort für unsere Nutzer ist. Wir bitten dich deshalb, deinen Beitrag zu leisten, um eine respektvollen Umgang miteinander zu gewährleisten.

Wir möchten, dass Heyra ein authentischer und sicherer Ort für alle ist. Unsere Richtlinien sollen dabei helfen, dass die Nutzung unserer Plattform Spaß macht und sicher für alle ist. Auch du kannst deinen Beitrag leisten, damit der Zusammenhalt der Heyra-Community stark bleibt.

Sei du selbst
Zeig uns, wer du wirklich bist, wenn du dein Profil einrichtest und Matches mit anderen startest. Wir unterstützen und ermutigen dich, ganz du selbst zu sein und niemandem etwas vorzuspielen. Du kannst dich zeigen oder auch nicht, aber gebe nicht an, jemand anderes zu sein.

Eine Person, ein Konto: Dein Benutzerkonto repräsentiert, wer du bist Wir von Heyra möchten dir helfen, dich auf ehrliche Weise darzustellen und auszudrücken. Wir ermuntern die Benutzer, gute Interaktionen mit anderen auf unserer Plattform zu pflegen. Bist du bereit, ein paar interessante Leute kennenzulernen? Dann starte deinen ersten Heyra Call.

Verschönere anderen den Tag Nacktheit, sexuelle Inhalte, unerwünschtes Flirten: Es werden in der Heyra-Community keine Inhalte akzeptiert, die Nacktheit oder sexuelle Praktiken zeigen. Hassrede, Belästigung: Freundliche Worte oder ein guter Witz können anderen den Tag verschönern. Unbedachte und unsittliche Anmerkungen können hingegen Schaden anrichten. Jegliche Inhalte, die Rassismus, Fanatismus, Hass oder Gewalt gegen Einzelpersonen oder Gruppen auf der Grundlage von Faktoren befürworten bzw. unterstützen, die sich (unter anderem) auf Rasse, ethnische Zugehörigkeit, religiöse Zugehörigkeit, Behinderung, Geschlecht, Alter, Herkunft, sexuelle Orientierung oder geschlechtliche Zugehörigkeit beziehen, sind verboten. Wir nehmen es auch sehr ernst und ergreifen Maßnahmen, wenn uns Meldungen über Bedrohungen, Mobbing oder Einschüchterung erreichen.

Gewalt: Wir tolerieren keinerlei Handlungen, die Gewalt und Darstellung von Gewalt verherrlichen oder Menschen bedrohen. Drohungen und das Befürworten bzw. Fördern von Terrorismus sind bei Heyra strengstens verboten.

Teile Gutes, aber nicht alles:
Private Informationen: Es gibt viele gute Dinge, die du mit deinem Match bei Heyra teilen kannst. Sprecht über eure Lieblingsbands, gute Filme, einfach alles, was euch wichtig ist. Aber private Daten preiszugeben, gehört nicht dazu. Es ist explizit verboten, persönliche, private Informationen auszutauschen. Bitte teile deine oder die privaten Daten anderer Personen nicht öffentlich. Welche Daten darunter fallen? Zum Beispiel Passwörter, finanziell relevante Informationen oder nicht-öffentliche Kontaktdaten wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen, private und geschäftliche Adressen etc.

Spam oder Werbung: Verwende Heyra nicht, um Produkte, Dienstleistungen, Überzeugungen oder Veranstaltungen, mit denen du etwas zu tun hast, zu verkaufen oder zu bewerben. Du kannst darüber reden, was du machst und an was du arbeitest und was dich interessiert. Aber der Zweck deines Profils sollte nicht sein, diese Dinge zu bewerben.